Im Jahr 2007 und 2018 habe ich zu der Ausstellung "Bunt ist die Welt" aufgerufen:

BUNT IST DIE WELT... wer kann uns das besser zeigen als unsere Kinder und Jugendlichen? Diese Ausstellung bietet den Kindern eine Plattform für ihre Werke und lässt diese zu einem wichtigen Bestandteil der Gesamtausstellung werden. Vorort erhalten die Kinder Lob für ihre kreative Arbeit und neue Anregungen. Als Dankeschön erhalten alle Mitwirkenden ein schönes Ramenprogramm bei einer Vernissage. Das Thema "BUNT IST DIE WELT" ist ein sehr offen gehaltenes Thema, dass Kinder und Jugendliche einen großen Freiraum einräumt. Auch die Art der Darstellung bleibt uneingeschränkt. Es können Bilder von der Größe DIN A5 bis DIN A2 eingereicht werden (größere Werke nur per Übergabe möglich). ob auf Papier, Tapete oder Leinwand, ob Fotos, Collagen oder Tonarbeiten. All das entscheiden Sie mit ihren Kinder. Senden Sie ihre Werke an: Christian Fuchs, Postfach 6332, 58432 Witten

Frühling, Sommer, Herbst und Winter! Zu jeder Jahreszeit erscheint die Welt in ihren bunten Farben. Besonders Kinder und Jugendliche haben dafür ein tiefes Gespür. "BUNT IST DIE WELT" heißt deshalb die Kinder- und Jugendkunstausstellung von Christian Fuchs. Sie soll uns die Sicht der Kinder wiederspiegeln. Wir Erwachsenen können den Blick für das Westentliche für uns neu beleben. Denn auch in einer Zeit wie dieser, in der Gewalt in unserer Gesellschaft ein ernst zu nehmendes Problem ist, will die "BUNT IST DIE WELT"-Ausstellung eine andere Seite unserer Jugend und somit unserer Zukunft zeigen. Es gibt noch immer Kinder, die ihren Müttern & Vätern Bilder malen und es gibt Jugendliche, die Ihre Schulen verschönern und Einrichtungen, die Kunstförderung und die damit verbundenen Lernprozesse groß schreiben. Der Erzieher Christian Fuchs hat damals seine Facharbeit über die Förderung kindlicher Kunst und Kreativität geschrieben und ist davon überzeugt, dass Kinderkunst wertvoll ist. Sie schärft Sinne und macht Sichtweisen bewusst. Daher freut es mich, dass am 14.01.2007 die erste "BUNT IST DIE WELT" Kinder- und Jugendkunstausstellung in der Werk●Stadt, die eines der Kulturzentren unserer Stadt darstellt, zu besichtigen ist. Ich möchte als Schirmherrin nicht nur Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Witten, sondern darüber hinaus auch Einrichtungen unserer Nachbarstädte, ermuntern, an diesem bunten Projekt teilzunehmen.  - Sonja Leidemann

RUHR-NACHRiCHTEN (Zeitung) INNENSTADT - Große Kunst von kleinen Leuten. Seit gestern heißt es i der WerkStadt "BUNT IST DIE WELT".

Das Motto einer Ausstellung mit Bildern, Skulpturen, Plastiken und mehr, gefertigt von Kindern. Und der Start der Ausstellung am Sonntagmorgen in der Werk-Stadt, im Rahmen des Familiensonntags, war sehr gut besucht. "Zurzeit geht der Trend dahin, Kinder immer früher zum Schreiben, Lesen und Rechnen zu motivieren", erzählt Christian Fuchs, der Initiator dieser Ausstellung. "Doch warum setzt man nicht auf ein Fundament, das die Sinne anregt und durch Kunst und Malerei geschult wird?" Aber statt diese Kreativität zu fördern, werde auch hier der Rotstift angesetzt.

Um dem Rotstift das Leben schwer zu machen, hat Fuchs mit einigen Freunden einen Verein namens "Bunt ist die Welt" gegründet, mit dem Kinderkunst gefördert werden soll. Am Sonntag nun kam Kathy Kelly (The Kelly Family) zur Ausstellungseröffnung nach Witten. Sie ist eine der Schirmherrinnen dieser Ausstellung. "Die Idee des Vereins", erklärt sie, "entspricht meiner persönlichen Philosophie, Kreativität zu fördern, ohne sie in Formen zu pressen. Kreativität fördert und fordert soziale Kompetenz."

Mitten im Eingangsbereich der WerkStadt steht nun bis Ende Februar eine Weltkugel, erschaffen von den Kindern der AWO-KiTa Heven. Große bunte Bilder zieren zudem die Wände, 220 Exponate wurden insgesamt zusammengetragen - aus ganz Nordrhein-Westfalen. Das Projekt ist auf unglaubliche Resonanz gestoßen. Da gibt es den Bielefelder Kunstpädagogen Norbert Ruppik, der nicht nur eine Schirmherrschaft übernahm, sondern das Projekt in Ostwestfalen publik machte. Diverse TV-Anstalten haben inzwischen über "Bunt ist die Welt" berichtet.  -luk

Die AWO-KiTA Witten-Heven schreibt zu ihrem Werk: Die "Kleine Künstler"-Gruppe der AWO-Tageseinrichtung für Kinder setzt sich bei dieser Gemeinschaftsarbeit aus vierzehn Kindern im Alter von fünf bis sechs Jahren zusammen. Die Gruppe "Kleine Künstler" besteht bereits seit Mitte 2005. Nachmittags treffen sich interessierte Kinder in unserem Kindergarten und sammeln Erfahrungen in der künstlerischen Gestaltung. Bis jetzt wurde jedoch ausschließlich Einzelarbeiten durchgeführt; dies ist das erste Gemeinschaftswerk! Anfang Oktober begannen wir mit der Herstellung der "Menschen" und erst als die "Gerüste" der Menschen fertig waren, begannen wir mit dem Globus. Bis Mitte Dezember trafen wir uns ein bis zwei Mal pro Woche und arbeiteten an unserer Skulptur. Es haben nie alle Kinder gleichzeitig an dem Globus mitgewirkt, sondern es entstanden Kleingruppen, die sich in immer neuen Konstellationen zusammen fanden.

In diesen zwei Monaten war es sehr schön zu beobachten, wie sich die Künstlergruppe veränderte. Plötzlich war das Bewusstsein da: "Ich bin ein Künstler!" dem oft die Frage folgte: "Du auch?". "Man" kannte sich, als die Kinder aus verschiedenen Gruppen sich in der Turnhalle zum Spielen trafen, drehte sich so manches Mal vieles um den "künstlerischen Austausch". "Hast du auch schon einen Menschen gemalt?", "Ist die Weltkugel schon trocken?", "Bist du morgen wieder dabei? - Ich schon!". Besonders hervorzuheben ist hier die große Selbständigkeit, mit der die Kinder schon recht früh gearbeitet haben. Kurz vor Fertigstellung der Skulptur wurden die "Kleinen Künstler" doch ein wenig aufgeregt und konnten es kaum abwarten "ihre" Weltkugel in der "Bunst ist die Welt" - Ausstellung zu sehen! 

KLEiNER EiNBLiCK iN DiE AUSSTELLUNG:

www.kinder-kunst-ausstellung.de | Video: Christian Fuchs | Fotos: Thorben Potthast | Musik: Gemafreie-Musik-Online.de

ViELEN DANK !  Diese Ausstellung wurde unterstützt von:

boesner  Großhandel für Künstlerbdarf,    Cross-Company,    Ostermann Gmbh & Co.KG,    Parkhotel - Witten,    Rockland music shop,    Sparkasse Witten,    Stadtwerke Witten GmbH,    versatel PartnerShop Witten,    Weidler - Stadtbäckerei/Konditorei,    Württembergische - Gelsenkirchen.